Workshops / Vorträge

Unser Angebot an akkreditierten Einzelworkshops und Vorträgen in München:

Datum/Uhrzeit
Veranstaltung
Dozent

Sa./So., 23.-24.11.2019
09:00–17:00 Uhr
09:00–12:30 Uhr

Workshop "Einführung in die Behandlung von Kindern
und Jugendlichen"
 
(KJP*)
Ausschreibung 
/ Online-Anmeldung
Dr. Katrin Busch
Sa./So., 07.-08.12.2019
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Psychotherapie und Jugendhilfe" (KJP*)
Ausschreibung /
Online-Anmeldung
Maik Mersmann
Sa./So., 18.-19.01.2020
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Anorexia nervosa und Bulimia nervosa im
Kindes- und Jugendalter"
 
(KJP*)
Ausschreibung /
Online-Anmeldung
Philipp Junge
Fr./Sa., 13.-14.03.2020
14:0021:30 Uhr
09:0016:30 Uhr

Workshop "Prozessorientierte Selbsterfahrung (VT)"
Ausschreibung / Online-Anmeldung

Dr. Maren Langlotz-Weis
Sa./So., 04.-05.04.2020
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Psychotherapeutische Methoden und
Interventionsmöglichkeiten für das Kindes- und
Jugendalter"
(KJP*)
Ausschreibung / Online-Anmeldung
Katharina Heiser
Mo., 04.05.2020
18:00–21:15 Uhr
Workshop "Schematherapeutisches Technik-Training
Modusdialoge auf Stühlen"
Ausschreibung / Online-Anmeldung
Dr. Samy Egli
Sa./So., 06.-07.06.2020
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Kinderschutz in der Psychotherapie"(KJP*)
Ausschreibung / Online-Anmeldung
 Maik Mersmann
Fr./Sa., 31.07.-01.08.2020
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Angst- und Zwangsstörungen im Kindes-
und Jugendalter"
(KJP*)
Ausschreibung / Online-Anmeldung
Sonja Fleischer
Sa./So., 19.-20.09.2020
09:00–17:00 Uhr
09:00–17:00 Uhr
Workshop "Psychische Störungen im Kleinkindalter"(KJP*)
Ausschreibung / Online-Anmeldung
Dr. Katrin Busch
Mo., 19.10.2020
15:00–17:30 Uhr
Fachvortrag "Psychotherapie der Alkoholabhängigkeit"
Ausschreibung/ Online-Anmeldung
Prof. Dr. Michael Soyka
Fr./Sa., 27.-28.11.2020
09:00–16:30 Uhr
09:00–16:30 Uhr
Workshop "Postpartale Depression"
Ausschreibung / Online-Anmeldung
Prof. Dr. Corinna Reck

Weitere Workshops und Vorträge sind in Planung. 

 * Die mit "(KJP)" gekennzeichneten Veranstaltungen werden im Rahmen der KJP-Zusatzqualifikation der IFT-G als Curriculum anerkannt, können aber auch einzeln als Fortbildungsveranstaltung gebucht werden. Weitere Informationen zur KJP-Zusatzqualifikation der IFT-Gesundheitsförderung finden Sie hier.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 01. Oktober 2019 16:25

Go to top